Moderne 5 Zimmer Villa mit Pergola und Garten

CH-6535 Roveredo GR, Strada de Carasoo 85

CHF 1'275'000.-
Laden
Angaben
Beschreibung
Eigenschaften
Lage

Angaben

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
MES-202001
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Wohnungen
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Grundstücksfläche
1509 m²
Bruttogeschossfläche
244 m²
Baujahr
1996
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
298 m
Parking verfügbar
Ja, obligatorisch

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
2

Kontakt für Besichtigungen

Herr Rolf JAUSSI
Telefon +41 81 834 95 30
Mobile +41 78 745 10 61

Beschreibung

Beschreibung

Das moderne Einfamilienhaus liegt auf den Sonnenhügeln oberhalb von Roveredo (GR) und geniesst das ganze Jahr über exzellenten Sonnenschein. Es ist nach Süden ausgerichtet und bietet einen schönen Blick über Roveredo und die Berge in Richtung Bellinzona. Das Grundstück auf dem sich die Villa befindet hat eine Ausdehnung von über 1500 m2, inklusive 485 m2 privater Wald. Davon können 625 m2 noch bebaut werden. Das Gebäude ist eine moderne Einfamilien Villa aus armiertem Sichtbeton mit Pergola und angeschlossenem Abstellraum. Der Zugang zum Haus im 2. Stock führt in den Wohnbereich mit einem grossen offenen Raum, in dem sich die Küche, der Essbereich und das Wohnzimmer befinden. Der Raum zeichnet sich durch ein grosses Fenster nach Westen und in doppelter Höhe im ersten Stock aus. Im ersten Stock bietet der doppelt hohe Korridor Zugang zum Schlafbereich in dem sich drei Schlafzimmer und eine Nasszelle, sowie ein separates Wc befinden. Im Erdgeschoss befindet sich eine grosse Waschküche, der Keller und ein helles Hobby / Gästezimmer, das durch ein grosses Südfenster gekennzeichnet ist. Das Haus wurde 1996 gebaut und ist aktuell in sehr gutem Zustand.

Eigenschaften

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Primarschule
Innenbereich
Einstellhallenplatz
Gäste-WC
Doppelverglasung
Ausstattung
Moderne Küche
Waschmaschine
Wäschetrockner
Badewanne
Zustand
Sehr gut
Stil
Modern

Ort

CH-6535 Roveredo GR, Strada de Carasoo 85

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
230 m
Primarschule
430 m
Geschäfte
240 m
Post
240 m
Bank
220 m

Gemeinde

Die Gemeinde liegt nahe bei Bellinzona im unteren Teil des Misox (italienisch: Mesolcina). Sie besteht aus zahlreichen Fraktionen. Rechts der Moësa liegen Piazza (298 m ü. M.), Beffeno (309 m ü. M.) und Carasole (434 m ü. M.). Der Grossteil der Gemeinde allerdings liegt auf der linken Seite des Flusses bis hin zur Grenze zu Italien. Die Weiler San Giulio, Guerra, Tovedo, Ai Rogg, Rugno und San Fedele liegen im Talgrund auf einem Schuttkegel des Flusses. Sie sind zusammengewachsen und bilden das Zentrum des Orts.
Geschichte
Im Ortsteil Valasc wurden archäologische Funde gemacht, dazu gehören römische Kupfer-, Bronzemünzen und ein Gräberfeld. Seit der langobardischen Zeit wurde Roveredo in vier Degagne aufgeteilt: Campagna, das heute San Giulio heisst, San Fedele, Toveda und Oltracqua. Roveredo und sein Umfeld wurden dem Hochgericht Misox zugeteilt und ging spätestens im 11. Jahrhundert als Lehen an die Freiherren von Sax. 1219 wurde das Dorf de Regoredo erstmal erwähnt, später auf deutsch Rofle. 1480 verkaufte Johann Peter von Sax die Herrschaft Misox an Gian Giacomo Trivulzio. Dieser liess den Sitz der Herren von Sax, nun Palazzo Trivulzio, der 1335 schon einmal erneuert worden war, renovieren und befestigen und errichtete in Roveredo eine Münzstätte.