Moderne 3,5 Zimmerwohnung mit Balkon BGF 106 m2 Ausländerbewilligung

CH-7516 Maloja, Chesa Soldanella

CHF 1'000'000.-
Laden
Angaben
Beschreibung
Eigenschaften
Lage

Angaben

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
ENG-1531
Stockwerk
2. Stock
Anzahl Zimmer
3.5
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Balkone
1
Balkonfläche
4.1 m²
Bruttogeschossfläche
106.8 m²
Kellerfläche
7.2 m²
Baujahr
2012
Heizungstyp
Erdsonde Wärmepumpe
Warmwasseraufbereitung
Erdsonde Wärmepumpe
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Nebenkosten StWE
CHF 5'600.-/Jahr
Zweitwohnsitz
Ja
Höhenlage m. ü. M.
1809 m

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
1x / CHF 50'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Herr Rolf JAUSSI
Telefon +41 (0)81 834 95 30
Mobile 078 745 10 61

Beschreibung

Beschreibung

Das an zentraler Lage erbaute Mehrfamilienhaus Chesa Soldanella mit insgesamt 8 Wohneinheiten mit sehr hohem Ausbaustandard, besticht durch seine klare und schlichte Form und der Felsartigen Fassaden. Die mit der Brettschalung gebänderte Struktur des Sichtbetons, spiegelt die Rauheit und der rötlich eingefärbte Baustoff, die Farbe des Bergeller Gneis Gesteins wieder.

Die zum Verkauf stehende, Lichtdurchflutete 3 1/2 Zimmerwohnung mit Balkon, umfasst ein grosszügiges Wohnzimmer mit Cheminèe und offener, moderner Küche, zwei Schlafzimmer und zwei Nasszellen. Die Böden der Wohn- und Schlafzimmer sind in Eiche gehalten und die Nasszellen in Naturstein. Vom sehr sonnigen Balkon aus hat man eine schöne Sicht auf die südlich gelegene Cima dei Rossi.

Das Angebot wird mit einem grosszügigen Kellerabteil und einem Autoeinstellplatz in der Tiefgarage abgerundet. Im Untergeschoss befinden sich ebenfalls der gemeinschaftliche Ski- und Veloraum.

Die Wohnung kann an Ausländer mit Wohnsitz im Ausland verkauft werden.

Bemerkungen

Die Vertrags- und Notariatskosten, sowie die Handänderungssteuern von ca. 2,3% der Kaufsumme, gehen zu Lasten der Käuferschaft.

Eigenschaften

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Berge
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Museum
Langlaufloipe
Wanderwege
Radweg
Nahe einer Zollgrenze
Aussenbereich
Balkon
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Lift
Kamin
Dusche
Einbauschrank
Keller
Dreifachverglasung
Hell
Badewanne
Offene Küche
Ausstattung
Glaskeramik
Geschirrspüler
Private Waschküche
Hauswart
Elektrische Rollläden
Boden
Parkett
Stein
Zustand
Neu
Ausrichtung
Norden
Süden
Westen
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Berge
Stil
Modern
Baustandard
BBC (Gebäude mit niedrigem Verbrauch)

Ort

CH-7516 Maloja, Chesa Soldanella

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
50 m
Geschäfte
50 m

Lage

Umrahmt von Bergen und dem Silsersee, befindet sich mitten in Maloja die 2012 fertiggestellte Chesa Soldanella. Am Süd Ausgang des Dorfes führt die Strasse über den Malojapass hinunter ins Bergell und weiter in die noch 300 m.ü.M gelegene italienische klein Stadt Chiavenna.

Gemeinde

Maloja ist ein familienfreundlicher Ferienort wo sich der Ursprung des Inn - einer der grossen Flüsse Europas - befindet. Kilometerlange Wege in einer einzigartigen Landschaft laden zum Wandern und Biken ein. Im Winter bietet der Ort, nebst dem Anschluss an die 56 Bergbahnen und Skilifte des Oberengadins, auch viele Schneeschuhtrails, Skitouren uvm. Zudem ist Maloja Ausgangspunkt zahlreicher Loipen und der traditionelle Startort des Engadin Skimarathon. Auf den Spuren des Malers Giovanni Segantini (1858-1899) können heute in und um Maloja verschiedene Ausflüge unternommen werden: ein Besuch der "Casa Segantini", des Ateliers Segantini (beide im Dorf selbst gelegen) sowie ein Spaziergang, der "Sentiero Segantini" der mit einzelnen Bildstationen auf einen Wanderweg ins Seitental Orden führt.
In Maloja entstehen ein Ladengebäude mit div. Geschäften sowie ein Familienhotel-Projekt mit öffentlich zugänglicher Wellness-Anlage.