Studiowohnung im 1.OG mit Balkon BGF ca. 36 m2

CH-7500 St. Moritz, Via Arona 5

Preis auf Anfrage
Laden
Angaben
Beschreibung
Eigenschaften
Lage

Angaben

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
ENG-202006
Stockwerk
1. Stock
Anzahl Zimmer
1
Anzahl Schlafzimmer
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
1
Anzahl Balkone
1
Balkonfläche
8 m²
Bruttogeschossfläche
36 m²
Baujahr
1967
Heizungstyp
Ölheizung
Warmwasseraufbereitung
Ölheizung
Heizanlage
Radiator
Verfügbarkeit
ab sofort
Nebenkosten StWE
CHF 4'000.-/Jahr
Zweitwohnsitz
Ja
Höhenlage m. ü. M.
1822 m
Parking verfügbar
Ja, obligatorisch

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
1x
Total (inkl.)
1x

Kontakt für Besichtigungen

Herr Rolf JAUSSI
Telefon +41 (0)81 834 95 30
Mobile 078 745 10 61

Beschreibung

Beschreibung

Die Chesa Sonnalpine ist sehr bequem von der Via Grevas erreichbar. Die Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss und hat einen Balkon mit Blick Richtung St. Moritzersee. Die Wohnung wurde kürzlich komplett neu aufgefrischt. Das Wohnzimmer mit der grossen Fensterfront verfügt über ein klappbares Wandbett, damit der Wohnraum tagsüber optimal genutzt werden kann.
Die Garagen sind direkt im Haus verbunden und bequem über den Lift erreichbar. Der Wohnung ist im Haus B ein Kellerabteil zugeteilt.

Bemerkungen

Die Handänderungssteuer, sowie Notar und Grundbuchgebühren von 2,3% der beurkundeten Kaufsumme, gehen zu Lasten der Käufer.

Eigenschaften

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Berge
See
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Sportzentrum
Skigebiet
Langlaufloipe
Wanderwege
Radweg
Museum
Kino
Veranstaltungsort
Religiöse Bauten
Aussenbereich
Balkon
Garage
Innenbereich
Lift
Tiefgarage
Offene Küche
Keller
Doppelverglasung
Ausstattung
Kochnische
Kochherd
Geschirrspüler
Gemeinschaftswaschküche
Dusche

Ort

CH-7500 St. Moritz, Via Arona 5

Distanzen

Bahnhof
1 km
Öffentliche Verkehrsmittel
250 m
Geschäfte
230 m

Lage

Die Überbauung Sonnalpina liegt an der Kreuzung Via Arona- Via Grevas in unmittelbarer Nähe zum St. Moritzersee mit seinem eindrücklichen Rundweg. St. Moritz-Bad umfasst die eigentliche Kurzone der Ortschaft. Die sehr gut organisierte Infrastruktur mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Restaurants, Banken und Bushaltestelle, sowie die Nähe zum See und den Sportanlagen macht St. Moritz-Bad äusserst lebenswert und attraktiv.

Gemeinde

St. Moritz ist einer der traditionsreichsten Ferienorte der Welt. Sein Name ist als Qualitätsmarke geschützt und steht weltweit für Stil, Eleganz und Klasse. Die Natur und das Klima des Oberengadins ist ein einmaliges Geschenk und mit schier unerschöpflichem Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten im Winter wie im Sommer. Ein sportlicher Ort zum Wohnen mit kulturelle Highlights, abwechslungsreiche Shoppingmöglichkeiten und Events von Weltformat.

Verkehrsanbindung

St. Moritz liegt an der Kantonsstrasse durchs Engadin und ist mit dem Auto je nach Anfahrtsroute über die Pässe Julier, Maloja, Albula (Wintersperre), Ofen oder bequem per Autoverlad durch den Vereinatunnel erreichbar. In St. Moritz liegt der Bahnhof der Rhätische Bahn. Die Züge verkehren in der Regel stündlich und führen über die Unesco World Heritage Strecke Albula nach Chur.
Engadin Bus bedient in St. Moritz mehrere Haltestellen und verbinden St. Moritz mit allen umliegenden Dörfern.