Condominium apartment

CH-7500 St. Moritz, Via Tinus

Price upon request
Loading
Characteristics
Description
Conveniences
Situation

Characteristics

Characteristics

Category
Condominium apartment
Reference
ENG-1402
Batch
35/1000
Located on floor no.
1st floor
Number of rooms
2
Number of bedrooms
1
Number of bathrooms
1
Number of toilets
1
Number of balcony
1
Surface of parcel
913 sqm
Surface ground floor
70 sqm
Year of construction
1971
Year of restoration
2013
Heating system
Fuel oil
Domestic water heating system
Fuel oil
Heating installation
Radiator
Availability
To be discussed
PPE charges
CHF 3'900.-/year
Second home
Yes
Balance renovation fund
CHF 142'000.- at 31.12.2014
Altitude (m)
1856 m
Number of cellars
1

Number of parkings

Interior (incl.)
1x

Contact for visiting

Mr. Rolf JAUSSI
Phone 081 834 95 30
Mob. 078 745 10 61

Multimedia File(s)

floor plan

Description

Description

Die frisch renovierte 2 1/2 Zimmerwohnung mit Balkon und Auto Einstellplatz, liegt an leicht erhöhter, zentraler Lage, mit Bergsicht. Die Wohnung wurde 2013 umgebaut und neu gestaltet. Sie verfügt über ein Wohnzimmer mit Balkon und offener Küche, eine Nasszelle mit WC und ein Schlafzimmer. Das Angebot beinhaltet des weiteren ein Kellerabteil. Im Untergeschoss befinden sich die allgemeinen Räumlichkeiten wie Waschküche, Trocken- und Ski Raum.

Remarks

Die Notariats- Vertragskosten, sowie die Handänderungssteuer vo 2,3% der Vertragssumme werden je zur Hälfte von Käufer und Verkäufer getragen.

Conveniences

Conveniences

Neighbourhood
Village
Quiet
Mountains
Shops/Stores
Bank
Bus stop
Ski resort
Outside conveniences
Balcony
Garage
Inside conveniences
Lift/elevator
Shower
Cellar
Garage
Bicycle storage
Ski storage
Double glazing
Open kitchen
Equipment
Fitted kitchen
Ceramic glass cooktop
Oven
Dishwasher
Laundry
Internet connection
Caretaker
Floor
Tiles
Laminated
Condition
Very good
Renovated
Orientation
South
Exposure
Good
View
Nice view
Mountains
Style
Modern

Location

CH-7500 St. Moritz, Via Tinus

Distances

Station
900 m
Public transports
200 m
Stores
100 m
Cable car
200 m
Bank
200 m

Situation

Die renovierte und neu gestaltete 2 1/2 Zimmer Wohnung liegt an leicht erhöhter Lage an der Via Tinus in St.Moritz Dorf. Zentral und doch sehr ruhig gelegen, nur fünf Gehminuten vom Ortszentrum und von den Bergbahnen entfernt.
Die wichtigsten Punkte wie Gemeindezentrum, öffentliche Verkehrsmittel, medizinische Infrastruktur sowie Geschäfte sind schnell erreichbar und trotzdem fühlt man die Natur hautnah. In wenigen Minuten kann man die schönsten Naherholungsgebiete erreichen, ist mitten in der Natur und erlebt die einzigartige Ausstrahlung von St.Moritz.

Municipality

Herzlich Willkommen in der Gemeinde St. Moritz. Hier wurde vor 150 Jahren der Wintertourismus erfunden. St. Moritz ist eine der schillerndsten Urlaubsdestinationen in den Alpen und geniesst eine weltweite Anziehungskraft für Geniesser und sportlich ambitionierte. Damals wie heute herrscht hier ein innovativer Geist.


Das Hochtal inspiriert auch durch das heilsame Reizklima und die einzigartig schöne Landschaft. Die Heilquellen waren schon in der Bronzezeit vor über 3400 Jahren bekannt, das zeigte die Datierung der prähistorischen St.Mauritiusquellfassung. Es dauerte jedoch bis 1856, als mit der Eröffnung des ersten Hotels Kulm, der Aufstieg des Ortes begann. Dank einer Wette, die Johannes Badrutt (St. Moritzer Hotelpionier) im September 1864 mit vier Engländern gemacht hatte, etablierte sich auch der Wintersport.


Dank innovativer Einheimischer und Gäste konnte St. Moritz mehrfach als erste Gemeinde der Schweiz technische Neuigkeiten präsentieren, zb. das erste elektrische Licht (Weihnachten 1878), den ersten Motorflug in der Schweiz (1910), oder den ersten Skilift (1935). 1930 lies St. Moritz als erster Ort ein Symbol (Die Sonne von St.M) juristisch schützen. Seit 1986 ist der Schriftzug mit Signet (St. Moritz TOP OF THE WORLD) markenrechtlich geschützt.


Das Wahrzeichen von St. Moritz ist der Schiefe Turm, ein Rest der im 19. Jahrhundert abgebrochenen Mauritiuskirche aus der Zeit um 1500.


Sehenswürdig, neben vielem anderen, sind das Segantini Museum, das zahlreiche Werke des Künstlers Giovanni Segantini beherbergt, sowie das Engadiner Museum, das kulturhistorisch und volkskundliche Sammlungen ausstellt.